Erneut heftige Kämpfe in Gaza

Erneut heftige Kämpfe in Gaza

Die Kämpfe um den Gaza-Streifen gehen mit unverminderter Heftigkeit weiter. Bei israelischen Angriffen sollen 32 Menschen gestorben sein. 16 davon in einer Mädchenschule der UNO. Israel beschuldigt die Hamas, die UN-Schulen als Waffenverstecke zu missbrauchen. Schon am 24. Juli waren bei einem Angriff auf eine Schule der UNO 15 Menschen getötet worden.