ERT, Konflikt im selbstverwaltetes Krankenhaus, Hungerstreik im Knast - Blick nach Griechenland

ERT, Konflikt im selbstverwaltetes Krankenhaus, Hungerstreik im Knast - Blick nach Griechenland

k1600_ert.jpg

Protest vor dem ERT-Gebäude (Bild: libcom.org)
Protest vor dem ERT-Gebäude (Bild: libcom.org)

Wir haben uns mit dem Journalisten und Griechisch-Übersetzer Ralf Dreis von der FAU Frankfurt über die aktuelle Lage in Griechenland unterhalten und den Blick auf drei aktuelle Fälle gerichtet.

Selbstverwaltung des griechischen Staatsrundfunks: neue Inhalte - wie lange noch?

Das höchste Verwaltungsgericht Griechenlands entschied, dass der Staatssender ERT weiter senden darf und muss, bis ein neuer Sender bereitsteht (bisher ist der normale Sendebetrieb allerdings immer noch nicht wieder aufgenommen worden). Gleichzeitig bestätigte des Gericht jedoch die längerfristige Schließung von ERT ebenso wie die damit verbundene Personalkürzung als rechtmäßig. Am Anfang blicken wir auf den selbstverwalteten Sendebertrieb...12:22

Wohltätigkeitsveranstaltung statt antirassistisches, politisches Projekt?

Streit im selbstverwalteten Krankenhaus in Thessaloniki: Im April verkündeten 11 der dort Beschäftigten ihren Ausstieg und beklagten in einer öffentlichen Stellungnahme die veränderte Ausrichtung der Krankenstation. Ralf Dreis über die vermeintliche Entpolitisierung, nicht nur im Krankenhaus. Im Gespräch geht es auch um die abnehmende Radikalität des Linksbündnisses Syriza und darum, wie Syriza autonome Projekte zu vereinnahmen versucht.6:45

Kreta: Freiheit für Kostas Sakkas (Bild: Contra Info)
Kreta: Freiheit für Kostas Sakkas (Bild: Contra Info)
Über 30 Monate U-Haft: Anarchistischer Gefangener in Griechenland im Hungerstreik

Seit dem 4. Juni befindet sich ein anarchistischer Gefangener in Hungerstreik. Er wird über die zulässige Höchstdauer hinaus in U-Haft gehalten...4:55

griechenland
Focus Europa - Nachrichten vom 14. September 2012 Freitag, 14. September 2012 Aktuelle Redaktion

# Griechische Gewerkschaften rufen zu Generalstreik am 26. September auf
# Mega-Rüstungskonzern in Europa geplant: EADS und britisches BAE Systems befinden sich in Fusions-Verhandlungen
# EU-Kommission zieht Pläne für Streikrecht-Änderungen zurück
# Großbritannien: Studie legt Ausmaß der Überwachung an Schulen offen
# Griechenland: Polizist nahm an Angriff einer rechtsradikalen Gruppe auf Marktstandbesitzer teil # Frankreich: erneut Roma-Lager geräumt
# Italien verhandelt Migrationsabkommen mit Malta und Libyen

8:41

Delta geräumt Donnerstag, 13. September 2012 Aktuelle Redaktion

Nach einem Bericht auf linksunten wurde am gestrigen Mittwoch das Squat Delta im griechischen Thessaloniki geräumt:
"Um 7:30 begann eine riesige Operation der griechischen Polizei. Fünf Riotcoptrupps und zwei Jeeps des griechischen SEKs sicherten das Gebiet um die Besetzung Delta, das besetzte Hotel."
Die Polizei sei in die Besetzung eingedrungen und habe zehn GenossInnen mitgenommen, die noch am gleichen Tag dem Richter vorgeführt worden seien. "Anschließend wurde der Eingang dicht gemacht und das Haus wird mindestens von zwei Riotbussen bewacht. Sofort begann eine Soliversammlung in der Nähe der Besetzung, die von der Polizei schikaniert wurde. Es gab Ingewahsamnahmen." Außerdem hätte eine Versammlung im Polytechnikum an der Universität stattgefunden, um weitere Schritte zu klären.

Focus Europa News Mi 5.9.12 Mittwoch, 05. September 2012 K.-Michael Menzel
  • ## Aserbaidschan befördert mordenden Leutnant und sorgt somit für Krise und Kriegsrhetorik zwischen sich und Armenien
  • ## 3. Jahrestag vom Bundeswehr Bombenangriff von Kundus mit über 100 Toten
  • ## Sardische Bergarbeiter beenden Minen-Besetzung
  • ## Wer kommt in den SchengenRaum
  • ## Kolumbien: Friedensgespräche zwischen FARC und Regierung
  • ##Troika fordert von Griechenland Abschaffung der 5-Tagewoche
  • ## Deutsche U-Boote für Muslimbrüder
  • ## Athen: Rentner stürmen Gesundheitsministerium

10:16

Focus Europa Nachrichten vom 30. August Donnerstag, 30. August 2012 Aktuelle Redaktion

#Griechenland: ApothekerInnen verweigern Herausgabe von Medikamenten

#Krise auf der iberischen Halbinsel

#Repressionswelle in Norditalien

#Australien: Flüchtlinge werden auf Pazifikinseln gebracht

#Kleinwaffenhandel bei 6,8 Milliarden Euro

6:07

Fokus Europa Nachrichten von Montag, den 27.08.2012 Montag, 27. August 2012 Aktuelle Redaktion

freepussyriot.org
freepussyriot.org
  • Achtes Interparlamentarisches EP-Thailand Treffen in Bangkok und Chiang Mai vom 27. bis 31. August
  • "Flüchtlinge aus Syrien aufnehmen", fordern PRO ASYL und die landesweiten Flüchtlingsräte anlässlich des Jahrestages des Pogroms von Rostock-Lichtenhagen
  • Greenpeace Aktivisten in Schnellbooten blockieren ein Versorgungsfahrzeug der russischen Ölbohrinsel Prirazlomnaya in der Arktis
  • Griechenland noch mit 303 Milliarden Euro verschuldet - Samaras mit einem "Bettler" verglichen, der in Europa herumreist, um "Geld und Zeit zu bekommen“
  • Zwei Mitglieder der Frauenband Pussy Riot, die der Haft entgangen sind, haben das Land verlassen und befinden sich außerhalb der Reichweite der russischen Polizei

4:47

Focus Europa-Nachrichten vom Freitag, 24.08.2012 Freitag, 24. August 2012 Aktuelle Redaktion

## EU finanziert Abschiebelager und Grenzaufrüstung in Griechenland und Bulgarien
## Neue Informationen über europäische Polizeizusammenarbeit: das Projekt ISLE
## IWF-Studie widerlegt eigene Strategie: Sparmaßnahmen in der Krise sind kontraproduktiv
## Deutsche Polizei schulte Miliz von weißrussischem Diktator
## Spekulation auf Medikamentenpreise gefährdet Versorgung von Euro-Krisenländern

7:44

Focus Europa-Nachrichten vom Mittwoch, den 22. August 2012 Mittwoch, 22. August 2012 Aktuelle Redaktion
  • Österreich: 2 Prozent mehr Österreicher_innen sind für direkten EU-Eintritt der Türkei
  • Slovenien: Gründung eines neuen, staatsnahen Fernsehsender ist geplant
  • Finnland: Vielleicht sollte Griechenland doch aus der EU raus?
  • Mazedonien: beschuldigt Griechenland illegale Migrant_innen abzuschieben
  • Ressourceneffizienz durch neue Elektroschrott-Regelung

8:01

Focus Europa News Di. 7.8.12 Dienstag, 07. August 2012 K.-Michael Menzel

## Überläufer der Woche in Syrien/Jordanien
## Mehrheit der Dänen für eine Cannabislegalisierung
## Redding kritisiert Deutschland für Forderung von Ausnahmen beim Datenschutz
## Occcupy Camp in Frankfurt geräumt
## Die griechische Polizei inszeniert fremdenfeindliches Progrom
## Sängerin Chavela Vargas gestorben

6:22

Focus Europa Nachrichten vom Freitag, den 27. Juli Freitag, 27. Juli 2012 Aktuelle Redaktion

#Flüchtlingsstrom aus Syrien
#Troika in Athen #Paraguay: Proteste gegen Putschisten
#Besetzung von Arbeitsagenturen und Finca in Andalusien
#Türkischer Regierungschef Erdogan droht Kurden in Syrien mit Militärschlag
#Österreich: Staat gibt über 12 Millionen für Telefonüberwachung aus

6:08

Focus Europ News 25.7.12 Mittwoch, 25. Juli 2012 K.-Michael Menzel
  • Italien Schulfrei auch nach den Ferien?
  • EU: auch in Deutschland sollen Asylbewerberinnen früher arbeiten dürfen
  • Samaras greift Polit-Spekulanten der grichishen Staastpleite an
  • EP nimmt eigenen Verhaltungskodex für Transparenz nicht ernst.

5:43

Focus Europa Nachrichten vom Freitag, 20.7.2012 Freitag, 20. Juli 2012 Aktuelle Redaktion

# Großdemonstrationen in Spanien - nächster Generalstreik im September # Berg-Karabach: Präsidentschaftswahlen trotz internationaler Nicht-Anerkennung # Ungarn: „Philosophenjagd“ eingestellt # BRD/Syrien: Bundesregierung verweigert Aufkunft über Waffenlieferungen nach Syrien # Griechenland: Minenarbeiter beschließen Selbstverwaltung ihres Betriebs

6:32

Focus Europa Nachrichen vom Donnerstag, den 12.07.2012 Donnerstag, 12. Juli 2012 Aktuelle Redaktion
  • Zehntausende Menschen protestierten gestern in Madrid gegen die Kürzungspolitik der spanischen Regierung.
  • Auch in Portugal wird gegen Sparmaßnahmen protestiert. Portugiesische Ärzte und Ärztinnen haben am gestrigen Mittwoch einen zweitägigen Streik begonnen.
  • Russland hat ein Gesetz auf den Weg gebracht, das die Sperrung von Internetseiten ohne Gerichtsbeschluss ermöglicht.
  • Die Europäische Union hat sich besorgt über den Machtkampf in Rumänien geäußert.
  • Die EU-Kommission hat neue Abgasnormen für Autos vorgeschlagen.
  • Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch sieht einen dramatischen Anstieg rassistischer Übergriffe auf Migrant_innen und Flüchtlinge in Griechenland.

7:13

Focus Europa Nachrichten vom Dienstag, den 10.07.2012 Dienstag, 10. Juli 2012 Aktuelle Redaktion
  • Das ägyptische Parlament soll trotz seiner Auflösung durch das Verfassungsgericht wieder zusammentreten
  • Amnesty international sieht in einem Report zur Menschenrechtslage in Libyen vor allem europäische Länder in der Pflicht
  • Die neue griechische Regierung bestätigt Sparbeschlüsse
  • Die Mitglieder die kremlkritischen Punkband "Pussy Riot" bleiben in Haft
  • Massiver Widerstand gegen radikale Sparpolitik der Regierung von den italienischen Gewerkschaften angekündigt
  • Umstrittenes Meldegesetz bei Abwesenheit vom 600 Abgeordneten im Bundestag verabschiedet

4:53

Fokus Südwest Nachrichten vom Donnerstag den 28. Juni Donnerstag, 28. Juni 2012 Aktuelle Redaktion
  • Immer weniger Festangestellte in Baden- Württemberg
  • Baden Württembergs Innenminister Gall spricht von 2000 Personen im rechtsextremistischen Spektrum in Baden Württemberg
  • Politik mit der Kriminalstatistik in Freiburg
  • Grüne Jugend Baden Württemberg gegen einfaches Jahr zum Fiskalpakt
  • Daniel Lede Abal antwortet auf Freiburger Mailkampagne gegen Abschiebungen

6:38

Die radikale Linke nach den Wahlen in Griechenland Mittwoch, 20. Juni 2012 K.-Michael Menzel

"Merkel siegt Athen", titelt heute eine deutsche Tageszeitung. Gemeint sind die Parlamentswahlen in Griechenland aus denen die Konservativen als Sieger hervorgegangen sind. Aber welche Rolle spielt nun die zweitstärkste Kraft, das linksradikale Bündnis Syriza nach der Wahl? Neue Proteste gegen die weiterlaufenden Sparmaßnahmen sind bereits angekündigt. Dazu ein Interview live aus Athen

14:43

Focus Europa Nachrichten vom 19.06.2012 Dienstag, 19. Juni 2012 Aktuelle Redaktion

Collectif Sans Papiers Belgique
Collectif Sans Papiers Belgique
  • Bundesverfassungsgericht prüft Asylbewerberleistungsgesetz auf Verfassungswidrigkeit
  • Im tschechischen Temelín sollen nach Wunsch der Regierung neue Atomkraftwerke gebaut werden
  • Europäischer Marsch der sanspapiers und der MigrantInnen auf dem Weg ins baden-württembergische Sinsheim
  • Baustelle des brasilianischen Mega-Staudammprojekts Belo Monte wird von Indigenen besetzt
  • "Aufatmen und doch kein Ausweg aus der Krise" - Griechenland nach der Wahl
  • Inhaftierungsgründe für Flüchtlinge sollen bei Verhandlungen in Brüssel massiv ausgeweitet werden

12:37

Frankreich vor der 2. Runde der Parlamentswahlen. Wohin gehts? Freitag, 15. Juni 2012 Aktuelle Redaktion

altGespräch mit Bernard Schmid, freier Journalist aus Paris, zur 2. Runde der französischen Parlamentswahl und zur zukünftigen politischen Entwicklung Frankreichs. Was ist von der anzunehmenden sozialdemokratischen Mehrheit zu erwarten? Liberale Migrationspolitik eher nicht, Drohungen gegen Griechenland eher schon; ein Abfederung sozialer Bewegungen wohl auch.

21:26
kürzere Version.13:37

Interview vor der franz. Präsidentschaftswahl

Berichte über die aktuelle Situation in Griechenland, die im Interview mit Bernhard Schmitt aus dem Blickwinkel der franz. Politik beleuchtet wird gibt es HIER

Glaubt nicht das unter einer sozialdemokratischen Regierung die Grenzen offen stehen... Freitag, 15. Juni 2012 Aktuelle Redaktion

Kurzversion des Gespächs mit Bernhard Schmid zur 2. Runde der französischen Parlamentswahlen. Wie weiter mit der Migrationspolitik? Frankreich wird für ein hart bleiben gegen Griechenland plädieren. Es wird Akteure geben die soziale Bewegungen nicht zu weit gehen lassen wollen...

13:37

Kommt das Europa der 2 Geschwindigkeiten? Freitag, 08. Juni 2012 Aktuelle Redaktion

Gespräch mit Ralf Streck, freier Journalist aus dem Baskenland zur Frage der Zukunft der EU und der Eurozone. Welche Pläne haben Merkel und co. für die Zukunft Europas. Soll Griechenland überhaupt gerettet werden. Was bedeutet ein Rettungsschirm für Spanien für das Land und den Rest der EU?

12:41

Bleibt bloß wo ihr seid. Wir schotten uns ab. Schengen Idee wird demontiert. Donnerstag, 07. Juni 2012 Aktuelle Redaktion

altGespräch mit Matthias Monroy, freier Journalist aus Berlin der seit langem zur EU Sicherheitsarchitektur arbeitet zum, an diesem Donnerstag zu erwartenden tiefen Einschnitt in die Idee der Reisefreiheit, die mensch teilweise mit dem Schengenabkommen assozierte. EU Inneminister befürchten massive Migrationsströme, denen man sich nicht erwehren kann und machen die Grenzen dicht. Für 2 Jahre sollen die Grenzen dicht gemacht werden können, in Griechenland entsteht derweil ein Panzergraben zur Migrationsabwehr.

7:30

Letztes Interview mit Matthias Monroy zum G6 Teffen zur EU Migrationsabwehr und Datenaustausch

Europa: Armut voran. Merkels Politik vertieft Krise. Dienstag, 05. Juni 2012 K.-Michael Menzel

Die von der europäischen Statistikbehörde Eurostat vorgelegten Daten bestätigen, dass die schwarzgelbe Europapolitik die Krise massiv verschärft. Die inflationsbereinigten Einzelhandelsumsätze sind mittlerweile in der Eurozone gegenüber dem Vorjahr um 2,3 % im April im Nahrungsmittelsektor und 2,1 bei den anderen Konsumwaren weggebrochen.
Zum drittten Mal in den letzen 5 Monaten liegt das Niveau des Einzelhandelsabsatz in der Eurozone mit 99,3 Punkten auch unter dem Niveau des Jahres 2005.
Dies schafften weder das Krisenjahr 2008 noch 2009. Portugal und Spanien verzeichnen Konsumeinbrüche von beinah 10 Prozent zum Vorjahr.
Sie lagen mit 15 bzw. 20 % gar unter dem 2005 Niveau. Griechenland lag breits im März schon 26,3 Prozent unter dem Niveau von 2005.Die April-Daten sind vertraulich.
Merkel und Rösslers Europa ruft unverholen: Armut voran! (kmm)
http://epp.eurostat.ec.europa.eu/cache/ITY_PUBLIC/4-05062012-AP/DE/4-05062012-AP-DE.PDF

Der Gestank der deutschen "Bonität": Massenarbeitslosigkeit in Eurozone überschreitet 11 % Freitag, 01. Juni 2012 K.-Michael Menzel

Die jüngsten Daten von Eurostat vom 1.Juni 2012 belegen nachhaltig, dass der nationalistische Kampf für die deutsche "Bonität (Bosbach, CDU) - also die Herstellung der maximalen Kapitalrendite für deutsche Unternehmen und Banken - seinen Preis in der Ruinierung der sozialen Verhältnisse der Mehrheit in Europa hat.
Bei 11 Prozent ist mittlerweile selbst die registrierte Massenarbeitslosigkeit in der Eurozone angekommen oder 17 Millionen 405 Tausend. Im Vorjahres April 2011 lag sie noch bei 9.9% oder knapp 2 Millionen weniger.

Die per Lohn- und Steuerdumping flottgemachten Standortchauvinistinnen für die Kapitalmaximierung in Deutschland hat in der gesamten EU knapp 25 Millionen Menschen joblos gemacht bzw. gehalten. Der CDU/FDP Kurs das Lohn- und (Unternehmens-)Steuerdumping- Karassuell mit Fiskalpakts wieder zu beschleunigen, spaltet immer mehr: während 11 Staaten - darunter Deutschland , Österreich und Niederlande/Luxemburg - leicht rückläufige Quoten bei den Arbeitslosen verzeichneten, musste die Mehrheit von 15 EU-Staaten teils weitere Explosionmarken ihrer Arbeitslosen hinnehmen: Spanien auf 24,3% von 20,7, Griechenland 21,7 % von 15,2 % . Dies ist das Niveau das Portugal im April 12 mit 15, 2 % jetzt auch erreicht hat.
Verarmung in Europa damit deutsche Banken und Kapital besser leben können?!!!

(kmm 1-6-12)

Focus Europa News Mi. 30.5.2012 Mittwoch, 30. Mai 2012 K.-Michael Menzel

## Nachdem Massaker von Al Hula spricht sich der französische Präsident Hollande für eien Militäreinsatz in Syyrien aus. ## Der Europäische Rat plant die Grenzen zu Griechenland dicht zu machen, wenn das Land infolge der Krise in einen Ausnahmezustand gerät ## Laut einer uNICEF-Studie tut Deutschland zu wenig gegen Kinderarmut ## Tausende Menschen demonstrierten in der Nacht auf Dienstag in Kairo gegen den herrschenden Militärrat und die beiden in der Stichwahl kommenden Präsidentschaftskandidaten ## Die Obama-Administration plant eien Verkauf sogenannter Reaper Drohnen an Italien ## Peru hat für seien Andenprovinz Espinar den Notstand ausgerufen

6:01

Fokus Europa Nachrichten 29.05.2012 Dienstag, 29. Mai 2012 Aktuelle Redaktion
  • Nach dem Massaker von Al Hula steigt der internationale Druck auf das syrische Regime
  • Einer Untersuchung von UN und EU zufolge werden Roma in Europa unvermindert diskriminiert
  • In Tiflis demonstrierten am Sonntag bis zu 80.000 Menschen gegen den georgischen Präsidenten Saakaschwili
  • Aus Protest gegen Lohnkürzungen und steigende Arbeitslosigkeit sind Journalist_innen in Griechenland in einen ganztägigen Streik getreten
  • Die russische Polizei hat am Sonntag im Zentrum Moskaus rund 100 Demonstrant_innen festgenommen, die friedlich gegen Präsident Wladimir Putin demonstriert hatten
  • In Casablanca demonstrierten am Sonntag 10tausende gegen die Sozialpolitik der marokkanischen Regierung
  • IWF-Chefin Christine Lagarde hat den Unmut der griechischen Bevölkerung auf sich geladen

7:16

Focus Europa News (short) im Punkt 12 Dienstag, 29. Mai 2012 K.-Michael Menzel

## Nach dem Massaker von Al Hula steigt der internationale Druck auf das syrische Regime.
## Einer Untersuchung von UN und EU zufolge werden Roma in Europa unvermindert diskriminiert.
## In Tiflis demonstrierten am Sonntag bis zu 80.000 Menschen gegen den georgischen Präsidenten Saakaschwili.
## Aus Protest gegen Lohnkürzungen und steigende Arbeitslosigkeit sind Journalist_innen in Griechenland in einen ganztägigen Streik getreten.
## Die russische Polizei hat am Sonntag im Zentrum Moskaus rund 100 Demonstrant_innen festgenommen, die friedlich gegen Präsident Wladimir Putin demonstriert hatten.
## In Casablanca demonstrierten am Sonntag 10tausende gegen die Sozialpolitik der marokkanischen Regierung.
## IWF-Chefin Christine Lagarde hat den Unmut der

7:14

Focus Europa-Nachrichten vom 25. Mai 2012 Freitag, 25. Mai 2012 Aktuelle Redaktion

# Anti Terror Prozess in Paris # Kritik gegen überwachungsstaatliches EU-Migrationsregime. # Griechenland I: Zwei Menschen springen in den Tod # Griechenland II: Neonazis stürmen Unterkunft von Sans Papiers in Patras # Rassistische Hetze in Israel

6:00

Fokus Europa Nachrichten 22.05.2012 Dienstag, 22. Mai 2012 Aktuelle Redaktion

Nachrichten:

  • GRIECHENLAND Polizei wählt rechts - unverhohlene Zusammenarbeit von Nazis und Polizei
  • DEUTSCHLAND Oberverwaltungsgericht in Koblenz läßt Berufung gegen die Entscheidung 'racial profiling' zu legalisieren zu
  • FRANKRECIH Urteil des Europäischen Gerichtshofs in Straßburg spielt entscheidende Rolle zur Situation von Kriegsdienstverweigerern in der Türkei
  • DEUTSCHLAND Berliner AktivistInnen wollen EigentümerInnen der Rüstungsfirma Krauss-Maffei Wegmann hinter Gitter bringen
  • SCHWEIZ Basler Agrokonzern Syngenta wurde von einem hessischen Bauern verklagt wegen Vorenthaltung von Informationen über genetisch veränderten Mais
  • FRANKREICH Im Europaparlament geht es heute um die "„Strategie der Europäischen Union zur inneren Sicherheit"

9:43

Flash Di. 22.5.2012 Dienstag, 22. Mai 2012 K.-Michael Menzel ## Argentiniens Vizepräsident kritisiert europäische Austeritätspolitik ## Jamaika von Gläubigern stranguliert ## US Repräsentantenhaus erhöht Militärausgaben und lehnt Beschränkung der Administrativhaft ab ## Viele Beschäftige mit Niedriglöhnen haben extrem lange Arbeitszeiten, um ihre Existenz zu sichern ## Die Menschen in Griechenland verdienen fast ein Viertel weniger als noch vor einem Jahr ## Religiöse gegen Lady Gaga ## Iran: Kein Übersetzungsfehler ## "Freiburg ohne Papst" linksextremistisch?? ## CDU: Für Tiefgarage und Kostenbremse beim Rathausneubau

10:12

Focus Europa Nachrichten vom 18. Mai 2012 Freitag, 18. Mai 2012 Aktuelle Redaktion

Europa-Nachrichten:
# Anti-Terror-Prozess startet in Paris
# Italien I: Berufungsgericht senkt Strafen für NoTAVs
# Italien II: Gewalt gegen MigrantInnen
# Griechenland I: Krankenhausärztinnen verkünden ihre Entscheidung, die Anordnung des Gesundheitsministeriums zu ignorieren und weiterhin Sans Papiers zu behandeln.
# Griechenland II: Polizei stürmt Athener Wirtschaftshochschule und wird von Studierenden wieder hinausgeschmissen
# Serbien – Kosovo: Erneute Gewalt an der Grenze

9:00

Nachrichten Focus Europa 16.05.2012 Mittwoch, 16. Mai 2012 Aktuelle Redaktion

# EU-Truppen beschießen Ziele in Somalia.
# Die Bemühungen um eine Regierungsbildung in Griechenland sind gescheitert.
# Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte befaßt sich am heutigen Mittwoch mit dem Fall des Deutsch-Libanesen Khaled Al-Masri
# Nach langen Verhandlungen haben sich die 27 EU-Mitgliedsstaaten auf leicht verschärfte Regelungen für die europäischen Banken geeinigt.
# Der frühere Chef der bosnisch-serbischen Armee, Ratko Mladic, muss sich ab heute vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag verantworten.
# Bei Einsätzen gegen mutmaßliche Al-Qaida-Mitglieder im Jemen sind am gestrigen Dienstag 24 Menschen getötet worden

6:36

Nachrichten Focus Europa 16.05.2012 Mittwoch, 16. Mai 2012 Aktuelle Redaktion EU-Truppen beschießen Ziele in Somalia. Die Bemühungen um eine Regierungsbildung in Griechenland sind gescheitert. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte befaßt sich am heutigen Mittwoch mit dem Fall des Deutsch-Libanesen Khaled Al-Masri, Nach langen Verhandlungen haben sich die 27 EU-Mitgliedsstaaten auf leicht verschärfte Regelungen für die europäischen Banken geeinigt. Der frühere Chef der bosnisch-serbischen Armee, Ratko Mladic, muss sich ab heute vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag verantworten. Bei Einsätzen gegen mutmaßliche Al-Qaida-Mitglieder im Jemen sind am gestrigen Dienstag 24 Menschen getötet worden

6:36

Selbstmordrate steigt weiter - Blick aus Bewegungsperspektive auf Griechenland nach den Wahlen Dienstag, 15. Mai 2012 Aktuelle Redaktion

Gespräch mit Ralf Dreis von der anarchosyndikalistischen FAU und Griechenland Experte zur Wahl aus Sicht der linksradiakeln, anarchistischen Bewgung. Wahlboykott. Wer ist das Syrizia Bündnis? Was bedeutet der Erfolg der Nazipartei goldene Morgendämmerung? Das die hiesigen Medien nicht berichten heißt nicht, dass in Griechenland nichts passiert. Weite Teile der Bevölkerung stehen vor der Perspektivlosigkeit. Selbstverwaltung nicht für Alle eine einfache Lösung. Das gesamte Interview im Freie Radios Netz.

6:29

Griechenland nach den Wahlen