Europe on Air: Mehrsprachigkeit im Radio - So. 25.05/9:30, Mo. 26.05/18:30

Europe on Air: Mehrsprachigkeit im Radio - So. 25.05/9:30, Mo. 26.05/18:30

Dokument--russ-redaktion-1.jpg

Die russische RDL-Redaktion "Radio Ech" sendet seit ihrem Entstehen auf Russisch und Deutsch
Quelle: 
RDL

Wie gut widerspiegelt die aktuelle Medienlandschaft die reale sprachliche Vielfalt in Deutschland und in Europa? RLD und andere freie Radios sind hier viel früher und viel weiter vorangekommen als staatliche kommerzielle Medien. Aber was bedeutet die Mehrsprachigkeit im Radio? Wie kann man in einer Sendung mehr als eine Sprache verwenden und wieweit kann man mit Sprachen experimentieren, damit die Sendung für alle Zuhörer noch spannend bleibt? Wir hören Beispiele aus der Praxis "In Anderen Sprachen" an und fragen die RDL-Redakteure, wie sie mit der Mehrsprachigkeit in ihrer Arbeit umgehen und experementieren.