Balkanroute: Flüchtlinge mussten ohne Schuhe und warme Kleidung durch den Schnee zurückgehen

Flüchtlinge mussten ohne Schuhe und warme Kleidung durch den Schnee zurückgehen

Hungarian-Serbian_border_barrier_1.jpg

Viktor Orbáns Zaun ist nur das bekannteste Hindernis auf der Balkanroute
Quelle: 
Photo: Délmagyarország/Schmidt Andrea, Wikipedia, Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en

Kroatien hat keine Mauer gebaut wie Viktor Orbán in Ungarn. Doch die Methoden, mit denen die kroatische Grenzpolizei Flüchtlinge fernhält, bzw. selbst wenn sie ins Land gekommen sind, ihr Recht einen Asylantrag zu stellen, einfach ignoriert und sie über die Grenze wieder abschiebt, sind nicht weniger fraglich. Maddalena Avon vom Center for Peace Studies in Zagreb berichtet auch von systematischen Versuchen, Flüchtlinge durch falsche Versprechen, körperliche Gewalt und psychische Erniedrigung von weiteren Versuchen in die Länder der Europäischen Union zu kommen abzuhalten.