Frantic Freakshow, Freitag, 22. Dezember 2017, 21-22.30 h

Frantic Freakshow, Freitag, 22. Dezember 2017, 21-22.30 h

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

Hybride Runde mit Musik von neuen Alben von James Holden & The Animal Spirits, Björk, Nabihah Iqbal, Fever Ray, Circuit des Yeux u.a. Der Spirit von 1982, das Jahr in dem Blade Runner ins Kino kam und der C64 als erster PC ins Leben trat, die Visionen von damals und ihre möglichen Wahrwerdungen werden von der Efterklang-Nachfolgeband Liima 35 Jahre später musikalisch auf Albumlänge überprüft. Mit historischen bezügen wartet auch Hjaltalin-Sänger Högni auf, der auf „Two Trains“ den Blick mit Electronica und Männerchören gleich über 100 Jahre zurück schweifen lässt, als die Lokomotiven Minør und Pionér Materialien für den Bau des Hafens von Reykjavík transportierten.

Playlist:

 

Artist

Track

Album

Label

 

1.

James Holden & The Animal Spirits

Each Moment like the first

The Animal Spirits

Border Community

 

2.

James Holden & The Animal Spirits

Pass through the fire

The Animal Spirits

Border Community

 

3.

Circuit des Yeux

Paper Bag

Reaching for Indigo

Thrill Jockey

 

4.

Högni

Moonpitcher

Two trains

Erased Tapes

 

5.

Högni

Komdu me

Two trains

Erased Tapes

 

6.

Björk

Arisen my senses

Utopia

Embassy of Music

 

7.

Björk

Body Memory

Utopia

Embassy of Music

 

8.

Nabihah Iqbal

Saw you twice

The Weighing of the World

Ninja Tune

 

9.

Nabihah Iqbal

Zone 1 to 6000

The Weighing of the World

Ninja Tune

 

10.

Fever Ray

Wanna sip

Plunge

PIAS/Rabid

 

11.

Fever Ray

This Country

Plunge

PIAS/Rabid

 

12.

Liima

1982

1982

City Slang

 

13.

Liima

People like you

1982

City Slang

 

14.

Spirit Fest

Nambei

S/t

Morr

 

15.

Spirit Fest

Rain Rain

S/t

Morr

 

16.

Saicobab

Naa ra naa

Sab se purani bab

Thrill Jockey