Geile Fusball-WM in Freiburg: Besäufnisverkauf bis 0 Uhr /1 Uhr! Am 12.+ 13.7. rund um die Uhr

Geile Fusball-WM in Freiburg: Besäufnisverkauf bis 0 Uhr /1 Uhr! Am 12.+ 13.7. rund um die Uhr

Im Vorgriff auf die von der Bunderegierung ankündigte Sperrzeitenänderungen bei der Fussball WM in Brasilien will  Ordnungsamt Chef Rubsamen (SPD)), der  noch jede Feiertätigkeit, bei der /ER/die Stadt kassieren lässt, per Rechtsverordnung ab 12. Juni 2014 bis 13.7. das Aussenbewirtungs- Cash Geschäft mit Besäufnismitteln zunächst bis  O Uhr, ab 28.6. bis 1 Uhr verlängern.
Die dem Gemeinderat vorzulegende Rechtsverordnung, die - trotz fehlender Sicherheit der Jogi-Millionärs-Buben auf Endspielteilnahme - am 12.7. bis 13.7. selbst den Rundumverkauf von Alkohol- Brechmitteln gestattet, passt sich somit vorzüglich in die "Lärmbekämpfungs"aktionen  sowie "Gleichbehandlungs"aktionen für die Kneipenbeteiber und ihre Pachtkassierer jener Gemeinderatsfraktionen (CDU,SPD,FDP,FW) ein, die den Stadtsäckel aber mit mindest eine Millionen für Schnellschuss-Stadtbullen (KOD) belasten wollen.

Geheim wird dies Dokument der Heuchelei am Montag 5.5.14 im Hauptausschuss 8 Tage später im Gemeinderat erörtert,
(kmm)