Giacomina Castagnetti: Eine Partisanin erinnert sich

Giacomina Castagnetti: Eine Partisanin erinnert sich

Giacomina-Castagnetti-2009-300x200.jpg

Giacomina Castagnetti 2009
Giacomina Castagnetti 2009
Quelle: 
resistenza.de

Am 28. April wird die Ausstellung "Banditi e ribelli" über die italienische Resistenza in der Hildastr. 5 in Freiburg eröffnet. Aus diesem Anlass strahlen wir eine Reihe von Sendungen zum Thema aus.

Giacomina Castagnetti (*1925) schloss sich als junge Frau der Resistenza gegen die deutsche Besatzung und den Faschismus an. Sie war in den Frauenverteidigungsgruppen aktiv und engagierte sich auch nach dem Krieg weiter politisch.

Am 10. September 2017 berichtete sie im Rahmen der Sentieri Partigiani von ihren Erfahrungen.