Jazz und Elektronik

Jazz und Elektronik

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

Anfang der Nuller Jahre machten die beiden Saxophonisten Evan Parker und Roscoe Mitchell unabhängig voneinander, Aufnahmen mit einem großen Elektro-akustischen Ensemble für ein großes Münchener Label. Diese Aufnahmen bilden den Schwerpunkt der Sendung. Wie verhält sich der improvisierende elektronische Klangkünstler eigentlich im Gegensatz zum akustisch-improvisierenden Musiker? Diese und viele weitere Fragen werde ich, auch mithilfe eigener Erfahrungen in elektro-akustischen Ensembles, in der Sendung zumindest versuchen zu skizzieren.

Moderation: Klaus Wallmeier