Trauergruppe für junge Erwachsene: Junge Erwachsene trauern anders

Junge Erwachsene trauern anders

logogrc3bcn-auf-weic39f-tlfjet.png

Runde Grafik von Händen, die nach innen gereicht werden und nach außen eine auffangende Geste bilden. Schriftzug "Trauer Leben Freiburg" darunter.
Logo der Trauergruppe Trauer Leben Freiburg
Quelle: 
https://trauerlebenfreiburg.org/

Der Verlust eines geliebten Menschen ist eine Erfahrung, die für die Hinterbliebenen ganz verschiedene Auswirkungen haben kann. Seien es die Gefühle, die in der Zeit danach entstehen, oder der Zeitraum selbst, in dem sich die Erfahrung des Verlusts ihren Weg bahnt: Es gibt keine Lösung, keine allgemeine Anleitung wie Betroffene mit der Trauer umgehen sollten.

Um Betroffenen zu helfen, mit ihren Gefühlen und Fragen einen Umgang zu finden, gibt es vielerorts Gruppen, in denen sich die Teinehmenden mit anderen Menschen austauschen können, denen ähnliches geschehen ist. Allerdings gibt es hier bisher nur sehr wenige Angebote, die sich an junge Erwachsene richten, eine Lücke, der sich Ricarda und Emilia von der Selbsthilfegruppe Trauer Leben Freiburg seit November 2017 widmen.

Wir sprachen mit Ricarda und Emilia über die Geschichte und Arbeit ihrer Gruppe. Weitere Informationen gibt es auch unter

https://trauerlebenfreiburg.org/