Kinotipp September: "Magical Mystery" mit Charly Hübner

Kinotipp September: "Magical Mystery" mit Charly Hübner

mm.jpg

Technosause in Essen: Magical Mystery
Quelle: 
DCM Film

Mitte der 1990er-Jahre trifft Karl Schmidt (Charly Hübner) in Hamburg durch einen Zufall seine alten Kumpels wieder. Während Karl am Tag der Maueröffnung einen depressiven Nervenzusammenbruch erlitt und in die Klapse eingeliefert wurde, sind die alten Freunde mittlerweile zu Stars der deutschen Techno-Szene geworden.

Warum dieser Film voller Energie ist und von vorne bis hinten Spaß macht erklären Svenja Alsmann und Katharina Hetze aus der 35 Millimeter-Redaktion. Und am Anfang steht die große Frage: Was hat der Film von Arne Feldhusen eigentlich mit Leander Haußmann (Herr Lehmann) zu tun?