Kryptographischer Tag im Studierendenhaus

Kryptographischer Tag im Studierendenhaus

Am Samstag Nachmittag fand im Studierendenhaus in der Belfortstrasse ein Kryptographischer Tag statt. Geplant wurde diese Veranstaltung als Auftakt zur Demo "Freiheit stirbt mit Sicherheit", die nächstes Wochenende stattfindet, und bei der es unter diversen Anliegen auch um Datenschutz geht. Matthieu hat ein paar TeilnehmerInnen befragt, warum sie an dieser Cryptoparty teilgenommen haben, seit wann sie sich mit Datenschutz auseinandersetzen, und was sie bei dem Workshop gelernt haben.


Download

Weitere Beiträge zu diesem Thema: