Meet The Beat - The Capitol Show am Samstag, 14. Juli, 20 Uhr

Meet The Beat - The Capitol Show am Samstag, 14. Juli, 20 Uhr

MEET THE BEAT blickt zurück auf 70 ereignisreiche Jahre: am 1. Juli 1942 erschienen die ersten Platten des neu gegründeten CAPITOL Labels, das mit neuen Produktions- und Vertriebsmethoden schnell zu einer der innovativsten und einflußreichsten Plattenfirmen aller Zeiten werden sollte und dabei nicht nur Musikgeschichte schrieb – von den frühen Schellack-Erfolgen von Nat King Cole und Frank Sintara über die US-Veröffentlichungen der Beatles bis hin zu den digitalen Hits der Gegenwart.

Folge 2 / 14.07.2012


In den Kriegsjahren gehören die Capitol-Künstler zu den erfolgreichsten Stars der US-Musikszene: Nat King Cole ist der erste Musiker, dessen Platten sowohl in den Pop-, Blues- und Country-Charts erfolgreich sind. Dazu gibt es legendäre Hits von Ella Mae Morse, Martha Tilton, den Pied Pipers und vielen Anderen – und dazu eine komplette Folge von „Johnny Mercer’s Music Shop“, zuerst ausgestrahlt am 9. Juni 1944 beim AFRS.