Land baut Radschnellweg vom Norden nach Freiburg: Mit dem Fahrrad von Emmendingen bzw. Waldkirch über Denzlingen nach Freiburg

Mit dem Fahrrad von Emmendingen bzw. Waldkirch über Denzlingen nach Freiburg

Anfang Mai 2019 gab das Verkehrsministerium Baden-Württemberg bekannt, dass es die Baulastträgerschaft für den Radschnellweg zwischen Emmendingen / Waldkirch - Denzlingen - Gundelfingen - Freiburg übernehmen wird.

Laut der Mitteilung will das Land bis 2025 bereits zehn Radschnellwege realisiert haben. Durch die bereits recht konkrete Machbarkeitsstudie durch den Regionalverband Südlicher Oberrhein ist eine gute Planungsgrundlage vorhanden. Trotzdem wird es laut Edgar Neumann
Leiter der Pressestelle im Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg einige Zeit dauern bis die Strecke wirklich als Radschnellweg eröffnet werden kann.