"Hört sich an wie n Playmobil Werbespot": Musik mit Schlüsseln und satanistische Riten

Musik mit Schlüsseln und satanistische Riten

ZA_STRANGER-FRUITS_ARTWORK_WEB_Green-frame.png

Neues Album von Zeal & Ardor Stranger Fruit
Quelle: 
https://www.zealandardor.com/strangerfruit

Was wäre gewesen, wenn die Sklav*innen damals nicht zum Christentum, sondern zum Satanismus konvertiert wären? Wenn sie also nicht Gott, sondern dem Teufel ihre Treue geschworen hätten?

So klingt das Projekt Zeal & Ardor von Manuel Gagneux. In Schwarzen Kapuzenpullis, mit düsterem Blick, Strobolichtern und headbangend wie es sich im Metal gehört stand die sechsköpfige Band vergangenen Samstag auf der Bühne im Spiegelzelt des ZMF. Wir sprachen mit dem Schöpfer.