Musikmagazin 23.10.19 | Eine Büchse Buntes mit Floating Points, Telefon Tel Aviv, Carla dal Forno, Luar Domatrix

Musikmagazin 23.10.19 | Eine Büchse Buntes mit Floating Points, Telefon Tel Aviv, Carla dal Forno, Luar Domatrix

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

Wenn es draußen zieht, geht man gern heim, hört Radio, hört die Büchse Buntes. Experimentelle Musik zum Nachmittagstee, mit Jasmin und Fabian. Eine ausgewogene, gesunde Mischung. Eine erste Zutat gibt Floating Points. Mit seinem neuen Album verbindet der Künstler Elektronik und klassische Arrangements. Telefon Tel Aviv löst sich vom bloßen Beat und geht in den Bereich des Ambient. Das bleibt experimentell, ebenso wie der sphärische, eigensinnige Pop von Carla dal Forno. Und weil man auch mal tanzen darf, bietet Luar Domatrix echten House. Clipping bleiben sich treu und machen fragmentierten, aggressiven Hip-Hop und Danny sendet aus der Ferne musikalische Grüße mit Battles & Matana Roberts. Eine prall gefüllte Büchse.

Unsere nächste, rockorientierte Sendung im Musikmagazin mit Matti und Fabian läuft Mittwoch, den 13. November, 17 Uhr.