Musikmagazin 29.05.19 | Rotziger Post-Punk mit Noseholes

Musikmagazin 29.05.19 | Rotziger Post-Punk mit Noseholes

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

Klingt eklig, groovt aber - Noseholes. Cool und unbeirrt spielt die Gruppe einen launisch-originellen Post-Punk-Mix. Ihr Neuling Ant and End ist unser Album des Monats! Dazu kommen weitere Leckereien der Gitarrenmusik. Matti und Fabian besprechen aktuelle Alben von Joe Ghatt (Psych-Rock), Dead Kittens (Avant-Punk), Olden Yolk (Psych-Pop) und Petrol Girls (Hardcore/Punk). Dieses Mal öffnet Fabian die Staubige Kiste und zerrt mit Comets On Fires Blue Cathedral eine Heavy-Psych-Offenbarung an Land. Fast vergessen, aber immer noch brutal lebendig. Dazu News (featuring Anal Trump) und Konzerttipps. Brettert einfach.

Unsere nächste Sendung im Musikmagazin, die experimentelle Büchse Buntes mit einem wilden Sampling-Special läuft nächsten Mittwoch den 5. Juni, 17 Uhr.