Musikmagazin | Playlist | Freitag 16. Februar 2018 | 17-18 Uhr

Bob Dylan, Elvis Costello, Tom Petty, The Animals - die Liste der Rock-Legenden, die Brian Fallon als Inspirationsquellen nennt, ist lang. Doch ein Name drängt sich mehr als alle anderen auf: Brian Fallon klingt oft wie ein Sohn von Bruce Springsteen. Das liegt teilweise an den Songstrukturen und Arrangements, vor allem aber auch an der kratzbürstigen, charismatischen Reibestimme, die fast immer auf Anschlag gedreht ist, egal ob Fallon gegen Unbill protestiert oder gutgelaunt zum Tanz bittet. Charmant. Pippi.

Musikmagazin | Playlist | Freitag 16. Februar 2018 | 17-18 Uhr

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

bruce springsteen - born in the u.s.a..jpg

bruce springsteen - born in the u.s.a.
bruce springsteen - born in the u.s.a.
Quelle: 
I-Net

 

Interpret

Album

Titel

Brian Fallon

Sleepwalkers

Come Wander With Me

Bruce Springsteen

Born In The U.S.A.

No Surrender

Brian Fallon

Sleepwalkers

If Your Prayers Don't Get To Heaven

Franz Ferdinand

Always Ascending

Glimpse of Love

Franz Ferdinand

Always Ascending

Lois Lane

Franz Ferdinand

Always Ascending

Slow Don't Kill Me Slow

Good Ol' Joel

Good Ole Joel

Pointless Talks And Meaningless Conversations

The Wombats

Beautiful People Will Ruin Your Life

Lemon To A Knife Fight

The Wombats

Beautiful People Will Ruin Your Life

Out Of My Head

Simple Minds

Walk Between Worlds

The Signal and The Noise

MGMT

Little Dark Age

One Thing Left to Try

MGMT

Little Dark Age

Little Dark Age