Roma in der Bulgarischen Hauptstadt Sofia: Ohne Roma keine sauberen Straßen

Ohne Roma keine sauberen Straßen

RomaAusgrenzung.jpg

Quelle: 
http://derive.tictail.com

In der Bulgarischen Hauptsadt Sofia hat die größte Romasiedlung etwa 60.000 EinwohnerInnen. Wir haben mit der Stadtplanerin Anna Kokalanova, die in Sofia aufgewachsen ist, über die Lebenswelt von Roma in Sofia gesprochen. Das Interview fand nach ihrem Vortrag auf der diesjähriegen bundesweiten Recht-auf-Stadt Konferenz, die vom 30. März bis zum 2. April in Frankfurt stattfand, statt. Zunächst fragten wir nach derm Verhältnis von Roma und Nicht-Roma Bevölkerung.