Back to the Roots auf Russisch: Radio Ech (deutsch) 14.02.2019 - Sowjetischer Reggae

Radio Ech (deutsch) 14.02.2019 - Sowjetischer Reggae

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

Bob Marley- sowjetische LP.jpg

Bob Marley - Sowjetische Best-Of-LP
Quelle: 
https://records.su

Reggae kam in der Sowjetunion schon 1980 auf. Die Musiker des Leningrader Rockclubs hörten westliche Musik und begannen selbst Reggae zu spielen. "Rutman, wo ist dein Kopf" (Boris Grebenschtschikow, Aquarium, 1981) ist wohl das erste in der UdSSR aufgenommene Reggae-Lied. Wie auch die jamaikanischen Soundsystems nahmen die sowjetischen Rocker ihre ersten Albums mit den Musikinstrumenten, zu denen sie Zugang hatten, und mithilfe einfacher Kassettenrekorder auf üblichen Audiokassetten in Hobbystudios auf.