Schwule Welle präsentiert: Radio RainbowStars

"Erfrischend un(d)beliebt"

Schwule Welle präsentiert: Radio RainbowStars

Schwule_Welle_RainbowStars_rrs-logo_2014.jpg

Radio RainbowStars Logo
Quelle: 
RainbowStars

"Erfrischend un(d)beliebt" heißt das Motto des Freiburger CSDs am 1. Juli 2017. Radio RainbowStars setzte sich schon des öfteren mit den Begriffen " Toleranz" und "Akzeptanz" auseinander und verband diese in seiner Mai-Sendung mit dem allgegenwärtigen Begriff der "Homophobie".
Unsere Aufgabe ist es, auch weiterhin dieser entgegenzuwirken. Das tun wir in unserer Juni-Sendung. Weltweit, somit auch in Europa, gibt es Länder, die eine extrem homophobe Politik betreiben und somit die LSBTTIQ-Community diskriminieren, erniedrigen und bekämpfen.
Wir wollen diese Länder beim Namen nennen. Die CSDs überall in der Welt sind also nach wie vor als politisches Instrument für die LSBTTIQ-Community unterwegs. Sie prangern die Missachtung der Menschenrechte an und machen auch Druck auf politische Entscheidungen.