For Whom The Moon A Nightsong Sings | 06/05/2018 | Post-Rock-Magazin

For Whom The Moon A Nightsong Sings | 06/05/2018 | Post-Rock-Magazin

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

wiegedood - de doden hebben het goed III.jpg

wiegedood - de doden hebben het goed III
wiegedood - de doden hebben het goed III
Quelle: 
I-Net

In Post Black Metal-Kreisen sind Gilles Demolder (Gitarre), Wim Coppers (Drums) und Levy Seynaeve (Gitarre, Gesang) keine Unbekannten. Alle drei spielen bei Oathbreaker, Seynaeve außerdem auch noch bei Amenra. Abseits dieser Aushängeschilder belgischer Untergrund-Finesse bereichern sie die ländliche Szene aber noch mit einer weiteren Combo: Wiegedood. Ins Deutsche übersetzt beschreibt dieser Begriff die Diagnose des plötzlichen Kindstodes (engl. SIDS „Sudden Infant Death Syndrome“), wenn ein scheinbar gesundes Baby unter einem Jahr ohne Vorwarnung stirbt. Äußerst gruselig, Pippi.

Interpret

Album

Titel

65daysofstatic

Silent Running

Overture

Mogwai

Donuts

Donuts

Wiegedood

De Doden Hebben Het Goed III

Prowl

Wiegedood

De Doden Hebben Het Goed III

Doodskalm

Midas Fall

Evaporate

Bruise Pusher

Midas Fall

Evaporate

Glue

Oui Mais Non

Split EP

Bouvreuil

Oui Mais Non

Split EP

Fouji Part 2

Ewig.Endlich.

Auf Grund

Abend

Ewig.Endlich.

Auf Grund

Menschenkind

God Is An Astronaut

Epitaph

Mortal Coil

God Is An Astronaut

Epitaph

Seance Room

Toundra

Vortex

Cobra

Toundra

Vortex

Kingston Falls

Rose McGowan

Planet 9

Green Gold