Prozess gegen Castorblockierende- Aktonstage vom 1.10- 6.10 in Karlsruhe

Prozess gegen Castorblockierende- Aktonstage vom 1.10- 6.10 in Karlsruhe

Am 8. November 2008 blockierte eine Gruppe von Anti-Atom-Aktivist_Innen den Atommülltransport von der französischen Wiederaufbereitungsanlage in La Hague ins wendländische Zwischenlager Gorleben. Drei der Aktivist_innen ketteten sich bei Berg nähe Karlsruhe über 12 Stunden an eine Betonblockkonstruktion. Jetzt stehen am 6. Oktober 6 Aktivist_innen vor Gericht. Der Beitrag enthält Stimmen von damals und ein Interview mit einer Aktivistin zur Bedeutung des Prozess, zu den Motiven der damaligen Aktion und zu den diesjährigen Castorprozessen.

Den Filclip zur damigen Aktion gibt es unter: http://www.cinerebelde.org/gleisblockade-in-berg-bei-lauterburg-p-97.html

mehr Infos auch unter: http://bloxberg.blogsport.de/

Anhören (Länge: 8.29 min) {audio}images/stories/audio_mp3/20101001-prozessgege-10696.mp3{/audio}

Download

 

  Preview

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

RDL ist freies, nicht-kommerzielles Radio. Wir wollen keine Abhängigkeit von Werbung und Quote. Wir unterbrechen euch beim Hören nicht durch Werbegedudel. Trotz eines Zuschuss durch die Medienbehörde sind wir bei der Finanzierung unseres Radioprogramms und unserer Homepage auf eure Unterstützung angewiesen.

Durch eure Spende oder Mitgliedschaft im Freundeskreis von Radio Dreyeckland stärkt ihr freie Medienarbeit.

Spenden sind steuerlich absetzbar!

 

 

Kasse leer: Radio Dreyeckland 

Volksbank Freiburg,

IBAN: DE14 6809 0000 0009 3493 16

BIC: GENODE61FR1

Die Spenden sind steuerlich absetzbar. Für Zusendung der Spendenbescheinigung bitte Adresse angeben.

Besser gleich Mitglied werden!

Für monatlich 5,50 € (erm. 3,- €) Mitglied im Freundeskreis werden!

Beitrittsformular zum Ausdrucken: Anmeldeformular.pdf