20. Todestag von Bernd Koberstein - Studiogepräch mit Marlu Würmell-Klauss

20. Todestag von Bernd Koberstein - Studiogepräch mit Marlu Würmell-Klauss

Am 28.7.1986 wurde Bernd Koberstein als zweiter Internationalistischer Aufbauhelfer aus Freiburg (1983 wurde Tonio Pflaum ermordet) bei WiWilI durch die CONTRA ermordet. Mit ihm wurden 2 Nicaraguenser ein Schweizer und ein französischer INTERNATIONALIST ERMORDET. Im Studiogespräch erläutert Marlu Würmell-Klauss die damalige Sitaution und das Umfeld in dem diese Ermordung stattfand.(International und in Freiburg. Sie geht weiter auf die internationalistische Solidaritätsarbeit des WiWili-Vereins ein: Das Wasserleitungsprojekt, die Gesundheitsposten, Radio Kilambi. Auch im Wandel der Zeiten. Und auf die Abendveranstaltung in Erinnerung an Bernd Koberstein.