Freiburger Sub- und Jugendkultur im Artik: "Alles war Baba!" - Konzertbericht von der Southwest79

"Alles war Baba!" - Konzertbericht von der Southwest79

Das Musikmagazin Air Waves war am vergangenen Samstag im Artik auf der Veranstaltung Southwest79 eingeladen.

Dort fanden Konzerte verschiedener regionaler RapperInnen statt. Organisiert wurde das ganze in bester D.I.Y. - Manier  von einer 20-jährigen Schülerin und ihren FreundInnen. Die Strukturen, die ihnen in Freiburg fehlten, schafften sie sich kurzerhand selbst.  Musik selbst zu machen und Partys zu organisieren, auf denen diese dann selbst präsentiert wird, sahen die Veranstalter- und RapperInnen sowie das Publikum für notwendig in Freiburg.  Konzerte seien zu teuer, In den Clubs laufe nur sogenannter Studenten- oder Mainstreamrap und überhaupt könne man am Wochenende nirgendwo hin, wo man sich repräsentiert fühle.

Wir waren auf der Veranstaltung mal auf Stimmenfang.

Achtung: authentisch-jugendlich explizite Sprache