Observation von Tübinger Wohnprojekten: Überwachung - jetzt auch im Plural

Überwachung - jetzt auch im Plural

Schellingstraße.jpg

Das Mietshäusersyndikatsprojekt Schelling 6 in Tübingen
Quelle: 
https://www.schellingstrasse.de

Letzte Woche hatte RDL bereits über die Überwachung des Tübinger Wohnprojekts in der Schellingstraße berichtet. Am Wochenende wurde jetzt bekannt: Auch ein zweites Projekt, die LU15, wurde im gleichen Zeitraum (Sommer 2016) durch die Polizei per Videokamera überwacht. Dies machte allerdings nicht die Polizei oder die Staatsanwaltschaft öffentlich. Vielmehr war es das Schwäbische Tagblatt, das der Sache noch einmal nachgegangen ist. Zunächst hatten die Behörden behauptet, es habe keine weitere Überwachung gegeben.

Wir sprachen mit Moritz Tremmel und Chaim Schenk vom Wohnprojekt in der Schellingstraße über die neue Entwicklung.