3 Rosen gegen Grenzen in Basel: Besetzung gegen Grenzregime

Besetzung gegen Grenzregime

3RosengegeGrenzenSoli.jpg

Solidarität aus Basel mit Hungerstreikenden in einem Asylbunker im Tessin und der Sea Watch 3 Kapitänin Carola Rackete
Quelle: 
https://www.barrikade.info/article/2416

An einem widerständigen Wochenende haben vom 29.-30. Juni über 500 Personenan an der Besetzung der Dreirosenanlage in Basel teilgenommen, um gegen die neuen Bundesasyllager, den Abschiebeknast Bässlergut in Basel, die EU-Aussengrenzen und Racial Profiling zu protestieren. Während zwei Tagen wurden Veranstaltungen, Workshops, Diskussionen, Konzerte und noch mehr organisiert. Die Wahl dieser Anlage war für die Besetzenden von 3 Rosen gegen Grenzen alles andere als zufällig...