Punkt 12 - Freitag, 14.Februar 2020: CINZANO von Ljudmila Petrusevskaja

CINZANO von Ljudmila Petrusevskaja

20./21./22.02.2020 (Do./Fr./Sa.) - jeweils 20 Uhr - Peterhofkeller

Im Rahmen des interdisziplinären Therterseminars, das im Winter 2019/20 im slavischen Seminar angeboten wurde:

Premiere des Stückes CINZANO nach Ljudmila Petrusevskaja aus dem Jahre 1973.

Ein Abend in Moskau in den bleiernen 1970er Jahren. Drei Männer - drei Frauen treffen sich zum selben Zeitpunkt an unterschiedlichen Orten, um ihre Lebensqualität, Existenznöte und Beziehungskisten zu verhandeln. Wer mit wem und vor allem wer gegen wen steht in diesem pyschologischen Kammertheater im Vordergrund.

Fünf Studierende haben sich im Rahmen dieses Theaterseminars nicht nur auf, sondern auch hinter die Bühne getraut. Haben Textfassungen gekürzt, Kostüme gesucht, wilde Perücken probiert und Flaschenetiketten (Cinzano!) handgezeichnet.

Dabei stand stets ein Fässchen eingelegter Gewürzgurken in der Nähe... 

Zum Gespräch über CINZANO bei Punkt 12 zu Gast war Projektleiterin und Regisseurin Natalja Althauser...