Das Lesewütige Kaffeekränzchen - Bestattungsromane light

Das Lesewütige Kaffeekränzchen - Bestattungsromane light

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

Sarg_mit_Blumen.jpg

Quelle: 
https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0

Das Lesewütige Kaffeekränzchen blickt in seiner Sendung auf eher leichte Art hinter die Kulissen von Bestattungsinstituten. Wer arbeitet dort und aus welchen Motiven? Mit welchen Situationen und gesellschaftlichen Vorbehalten sind die Mitarbeiter_innen konfrontiert? Prägt der tägliche Umgang mit dem Tod die eigene Lebenseinstellung? ...

Wir stellen drei Romane vor, die sich dem Thema mit Witz und Tiefgang widmen. Das Radioteam freut sich, in der Auswahl auch zwei Freiburger Autoren zu haben.

Folgende Bücher werden besprochen:

Kai Weyand: Applaus für Bronikowski

Jess Jochimsen: Abschlussball

Tessa Korber: Gemordet wird immer. Ein Bestatter-Krimi