Das was wir erleben ist nicht "nur" Fremdenfeindlichkeit, sondern auch ein Kampf gegen Demokratie

Das was wir erleben ist nicht "nur" Fremdenfeindlichkeit, sondern auch ein Kampf gegen Demokratie

PEGIDA_Demo_DRESDEN_25_Jan_2015_116139756.jpg

Pegida-Demo 2015
Quelle: 
Kalispera Dell, Wikipedia, http://www.panoramio.com/photo/116139756

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in Dresden Bombenanschläge auf eine bewohnte Moschee und ein Kongresszentrum verübt. Radio Dreyeckland sprach kurz nach dem Bekanntwerden der Anschläge mit Eric Hattke vom Verein Atticus e. V. der sich für Toleranz in Sachsen einsetzt. Eric Hattke möchte das Problem nicht nur auf ein paar rechtsradikale Gruppen wie Pegida beschränkt wissen. Fremdenfeindlichkeit sei in der Mitte der Gesellschaft angekommen und sie sei auch ein Problem für eine Demokratie geworden, wie wir sie kennen.