100 Jahre Frauenwahlrecht in Großbritannien: Deeds, not words!

Deeds, not words!

Annie_Kenney_and_Christabel_Pankhurst.jpg

Annie Kenney und Christabel Pankhurst
Quelle: 
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Annie_Kenney_and_Christabel_Pankhurst.jpg

Seit 100 Jahren dürfen Frauen in Großbritannien wählen - wie auch in Deutschland wurde dort 1918 das Wahlrecht während bzw. nach dem Ersten Weltkrieg massiv ausgeweitet. Die Suffragetten-Bewegung hatte in Großbritannien eine lange und in Teilen auch militante Tradition, die Radio Dreyeckland sich aus Anlass des Jubiläums noch einmal genauer anschaut.

 

Die Graphic Novel von Mary Talbot ist auf Deutsch unter dem Titel "Votes for Women: Der Marsch der Suffragetten" erhältlich.

Die Rede von Emmeline Pankhurst kann unter https://www.youtube.com/watch?v=NL5s9dk9U4w nachgehört werden.