Respect Words

Respect Words ist ein Projekt gegen Hassreden, das Radio Dreyeckland gemeinsam mit sechs weiteren Radios in Europa und dem International Press Institute in Wien durchführt. Zugleich ist es der Titel einer Sendereihe bei Radio Dreyeckland in der Ihr vorerst vor allem Referate zum Thema Hassreden/Hate Speech anhören könnt. Im Herbst wird es auch eine Sendereihe mit besonders produzierten Halbstundensendungen zum Thema geben.

Für mehr Informationen zum Projekt: https://www.respectwords.org/en/home/

Start der Sendereihe ist der 4. Dezember 2017 - Sendezeit: Montag 18-18:30 Uhr / Wiederholung: 14tägig Freitag 20-21 Uhr

 

 

 

Montag 13.08.18

Montag 06.08.18

Dienstag 19.06.18

Mittwoch 30.05.18

Leitfaden: Berichten über Migration und Minderheiten

Im Rahmen des Projektes Respect Words wurde von 7 freien Radios aus 7 europäischen Ländern und dem International Press Institute (Wien) ein Leitfaden für Berichte über Migration und Minderheiten erstellt, um Hassreden entgegenzutreten und...

Montag 30.04.18

Der Süduferchor

60 bis 80 Menschen aus vielen Teilen der Welt singen Lieder von roten Blumen und Matrosen, vom Backen und Rasieren, ausgelassene Tanzlieder und hoffnungsvolle Abschiedslieder.

Sie singen auf Kurdisch, Arabisch, Babylonisch und Deutsch. Sie...

Anhören · 30:00 Playlist

Der Süduferchor

60 bis 80 Menschen aus vielen Teilen der Welt singen Lieder von roten Blumen und Matrosen, vom Backen und Rasieren, ausgelassene Tanzlieder und hoffnungsvolle Abschiedslieder.

Sie singen auf Kurdisch, Arabisch, Babylonisch und Deutsch. Sie...

Montag 23.04.18

Rapperin Sookee und die Hassrede

Im Herbst 2017 sperrt Youtube den Song „Zusammenhänge“ von der Rapperin Sookee, weil er angeblich gegen das Verbot von Hassrede verstößt. Dabei singt sie darin gegen Rechts und gegen Homophobie, also gegen Hassrede.

Eva Gutensohn im...

Anhören · 35:08 Playlist

Montag 16.04.18

Montag 09.04.18

Montag 02.04.18

Montag 26.03.18

Montag 19.03.18

Montag 12.03.18

Montag 05.03.18

Respect Words: Wege in ein neues Leben

Krieg bietet jungen Menschen keine Zukunft. Deshalb ist Talat nach Deutschland geflohen. Als er Syrien zusammen mit seinem jüngeren Bruder verließ, war er noch minderjährig. Mittlerweile ist er 20 Jahre alt, anerkannter Flüchtling und in...

Anhören · 30:00 Playlist

Montag 26.02.18

Montag 19.02.18

Montag 12.02.18

Freitag 23.02.18

Montag 05.02.18

Montag 29.01.18

Montag 22.01.18

Montag 15.01.18

Respect Words: Deutschland bleibt Lagerland - Rhetorische Modernisierung im Flüchtlingsdiskurs

Lothar Späth 1982: »Die Buschtrommeln werden in Afrika signalisieren – kommt nicht nach Baden-Württemberg, da müsst ihr ins Lager“ - 2017: „Wer wie Pro Asyl Aufnahmezentren als "Lager" diffamiert, will keine sachliche Diskussion.“

Ein...

Freitag 26.01.18

Respect Words: Deutschland bleibt Lagerland - Rhetorische Modernisierung im Flüchtlingsdiskurs

Lothar Späth 1982: »Die Buschtrommeln werden in Afrika signalisieren – kommt nicht nach Baden-Württemberg, da müsst ihr ins Lager“ - 2017: „Wer wie Pro Asyl Aufnahmezentren als "Lager" diffamiert, will keine sachliche Diskussion.“

Ein...

Montag 08.01.18

Montag 01.01.18

Montag 18.12.17

Freitag 29.12.17

Montag 11.12.17

Seiten

Respect Words abonnieren