Respect Words: Rapperin Sookee und die Hassrede

Rapperin Sookee und die Hassrede

Im Herbst 2017 sperrt Youtube den Song „Zusammenhänge“ von der Rapperin Sookee, weil er angeblich gegen das Verbot von Hassrede verstößt. Dabei singt sie darin gegen Rechts und gegen Homophobie, also gegen Hassrede.

Eva Gutensohn im Gespräch mit Sookee über die Notwendigkeit von Counterspeech und über doppelte Standards in der Medienzensur.