Sookee bei LaRadio

Sookee bei LaRadio

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

sookee-by-taintedlenses4.jpg

Quelle: 
taintedlenses

Sookee hat über 10 Jahren als Rapperin und Aktivistin das Label Springstoff mitgestaltet. Ihre Beziehung zu HipHop war in dieser langen Zeit durchaus bewegt: Sie hat ihren eigenen Standpunkt immer wieder überarbeitet und sich in den letzten Jahren als queer-feministische Rapperin einen Namen gemacht, den sie so deutlich buchstabiert, dass mittlerweile auch die HipHop-Medien im Mainstream wissen wie man ihn schreibt.

Ihr neues Album "Mortem & Makeup" ist gewohnt politisch. Nein, vielleicht sogar das politischste überhaupt. Gay-Rights, Verschwörungstheorien und Prostitution sind nur eine Auswahl an Themen, an denen sich Sookee (erfolgreich) abarbeitet. Sie erzählte uns selbst von ihren Motiven.