Respect Words: Dem Hass mit dem "Lob des Unreinen" begegnen

Dem Hass mit dem "Lob des Unreinen" begegnen

220px-Carolin_Emcke-2.jpg

Carolin Emcke
Friedenspreisträgerin 2016
Quelle: 
wikipedia

In dieser Sendung geht es um Strategien des Denkens und Handelns um der grassierenden Homo- und Transphobie etwas Menschliches entgegenzusetzen. Carolin Emcke, Friedenspreisträgerin 2016, spricht zu ihrem Preis, über Musik und über die Notwendigkeit, gegen ausgrenzende Codes und selbstgefällige Ressentiments mutig Einspruch zu erheben und sich gleichzeitig für die individuelle Freiheit der Anderen zu positionieren.