Für eine CO2 Abgabe

Für eine CO2 Abgabe

Soda_bubbles_macro.jpg

CO2 auf dem Weg aus einem Getränk in die Atmosphäre
Quelle: 
Spiff, Wikipedia

Alle sind gegen den Klimawandel, aber was tun? Ein Vorschlag ist die CO2 Abgabe. Der Verein CO2 Abgabe e. V. hat ein Konzept entwickelt, das technische, ökonomische und auch soziale Gesischtspunkte berücksichtigt. Jörg Lange, Geschäftsführender Vorstand von CO2 Abgabe e. V. erklärt es im Gespräch mit Radio Dreyeckland.

 

Am 7. Mai veranstaltet CO2 Abgabe zusammen mit der Uni Freiburg eine Podiumsdiskussion mit Oliver Richters, Universität Oldenburg, Co-Autor des Buches „Marktwirtschaft reparieren“.

19:00-21:00 Uhr, KG I, HS 1015

 

PS: einen Tag nach dem Bericht bei RDL hat sich auch die Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) der Forderung nach einer CO2 Abgabe angeschlossen. Ihr Vorschlag ist aber eher bescheiden. Damit würde der Effekt nach eigener Einschätzung von Schulze "im Bereich der normalen Schwankungen an der Zapfsäule" liegen. Ob das dann aber auch außer der in jedem Fall zu erwartenden üblen Laune einiger AutofahrerInnen irgendeinen Effekt auf das Verhalten der Leute hätte? Der Verein CO2 Abgabe legt seinen Modellrechnungen den doppelten Betrag von 40 € pro Tonne CO2 zugrunde.