Bedingungsloses Grundeinkommen: "Konkret werden hoffentlich die anderen Parteien"

"Konkret werden hoffentlich die anderen Parteien"

Da Volksbefragungen auf Bundesebene nicht vorgesehen sind, wollen die BefürworterInnen nun als Einthema-Partei bei der nächsten Bundestagswahl antreten. So können wir über ein Sachthema abstimmen, womit wir ansonsten aber unsere Stimme auch los sind. Nun aber über was sollen wir da konkret abstimmen? Gibt es überhaupt ein realistisches Scenario und welche Auswirkungen hätte es? Kann man über Alternativen abstimmen, die man garnicht kennt? Radio Dreyeckland fragte den Bundesvorsitzenden des Bündnisses Grundeinkommen, Ronald Trzoska und wartete auf eine Antwort.