Lesung mit Hermann L. Gremliza

Lesung mit Hermann L. Gremliza

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

gremliza lesung bild.jpg

Quelle: 
hausZwei im freiLand

Am 20. 12. 2019 starb Hermann L. Gremliza, Autor und Verleger der Zeitschrift „konkret“. Aus diesem Anlass senden wir den Mitschnitt seiner Lesung aus „Haupt- und Nebensätze“ mit einer Einleitung durch Thomas Ebermann. Sie fand unter dem Motto „Scheißdeutschland“ am 21. 03. 2018 im Café hausZwei im freiLand Potsdam statt.

Aus der Beschreibung der Veranstaltung: "Seit vierzig Jahren macht der Niedermacher Gremliza alles nieder, was Menschen erniedrigt: den Kapitalismus, das deutsche Vaterland, seine Antisemiten und Rassisten: 'Das andere, bessere Deutschland gibt es nicht. Was es gibt, sind die Deutschen und ein paar Menschen, die auch in dieser Gegend wohnen.' "

Teil 1: Fr,  7. Februar, 19-20 Uhr - Wiederholung: Di, 11. Februar, 14-15 Uhr

Teil 2: Fr, 14. Februar, 19-20 Uhr - Wiederholung: Di, 18. Februar, 14-15 Uhr