Zerstörung von demokratischen Verfahren in El Salvador: "Mehr als eine Operettengeschichte zum Schmunzeln"

"Mehr als eine Operettengeschichte zum Schmunzeln"

Nayib_Bukele.jpg

Nayib Bukele, El Salvadors neuer Präsident
Quelle: 
Wikimedia (David Levy)

Südlink-Redakteur Michael Krämer spricht über Nayib Bukele, der am 1. Juni 2019 das Präsidentenamt in El Salvador übernahm und bisher noch kein Regierungsprogramm vorgelegt hat. Der "Antipolitiker" regiert vor allem über Twitter und ist so beliebt wie lange kein Präsident vor ihm. Sein Versuch des autogolpe (Selbstputsch) im Februar, indem er das Parlament von schwerbewaffneten Militärs besetzen ließ, scheiterte - hat aber auch kaum Konsequenzen....

Den Südlink kann mensch hier bestellen oder ausgewählte Artikel online lesen.