Musikmagazin 04.11.14 / Interview - CURSE

Musikmagazin 04.11.14 / Interview - CURSE

Curse_Pressefoto001_(c)_RobertEikelpoth.jpg

CURSE
CURSE "UNS" 31.10.14
Quelle: 
Robert Eikelpoth

Mit seinem neuen Album „Uns“ (Release 31.10.2014) beschreitet Curse überraschende Wege: weniger Attitüde, mehr Klarheit, noch mehr Präsenz. Einer der komplexesten Rapper des Landes besinnt sich auf die Essenz seiner Kunst und findet Worte, die schwer zu Beschreibendes berührbar und erlebbar machen. Musikalisch brechen große Drums durch ausgedehnte Arrangements, sehr nahe und emotionale Strophen enden mit buchstäblichen Pauken und Trompeten im Refrain – und werden mit dem nächsten Schlag wieder klein und greifbar. „Uns“ ist eine musikalische und emotionale Achterbahn.

Ich habe mit Michael S. Kurth, wie Curse mit bürgerlichem Namen heißt, über sein "Comeback" (er war ja nie wirklich weg), die Kritik und Erwartungshaltung der Fans, musikalische Einflüsse die sein neues Album geprägt haben, die Major Deal vs. Indie Deal These, Freunde und Kollegen, seine Sicht der Dinge und über seine langjährige Erfahrung im Musikgeschäft, gesprochen.

Das Interview war sehr bewegend und informativ... Ihr hört in meiner Sendung natürlich auch einige Songs von seinem neuen Album "UNS".

KEFIAN