Noch nicht"rund"- Polizeisprecher Brecht zu Lärmmessungen und Anzeigen gegen Sam!Basta!

Noch nicht"rund"- Polizeisprecher Brecht zu Lärmmessungen und Anzeigen gegen Sam!Basta!

LmmessIMG_3290Seit über 72 Tagen sind die Musikinstrumente der Samba Gruppe Sam!Bastas! im Polizei- bzw. AföO Gewahrsam.
Nur: so recht kann weder Amtschef Rubsamen (der redet erst am Dienstag, 15 Uhr mit den Sambastas )noch Polizeisprecher Brecht belegen, dass die erfolgten Messungen mit einem geeichten Gerät der Verkehrspolizei auch wirklich den technischen Anforderungen der TA Lärm entspricht.
Die Anzeige wegen Körperverletzung gegen die Sambasta ist auch noch nicht an die Staatsanwaltschaft gegangen.
Aber - wenn es Beschwerden gibt - es soll jetzt auch bei dem Fasnachtsumzug gemessen werden.
Narri !Narro!
Amtlich geeichtes Messgerät bei Sambakessel auf selbstgeschnitzen Bambusstab (links)- (rechts): Die volle Dröhnung! Preussischer Miltärmarsch auf dem Münsterplatz für Angela und Nikolas während zeitgleich die SamBastas 2 Stunden im Kessel warten mussten! (RDL-Fotos vom 10.12.2010