For Whom The Moon A Nightsong Sings | 25/08/2019 | Post-Rock-Magazin

For Whom The Moon A Nightsong Sings | 25/08/2019 | Post-Rock-Magazin

Einige Inhalte sind aufgrund von GEMA-Beschränkungen leider nicht mehr verfügbar.

pillars - cavum.jpg

pillars - cavum
pillars - cavum
Quelle: 
I-Net

Mit „Cavum“, dem aktuellen Album der amerikanischen Post-Rock-Band Pillars befindet sich diese auf dem Zenit ihres Schaffens. Sechs Stücke, teils harmonisch und mit Empathie vorgetragen, andere brechen mit traditionellen Gegebenheiten, begeistern mit Tempo, Aggressivität und eingängigen Klangsphären. Die Dynamik ist immer eine tragende Säule (engl. pillar). Sich laut und leise abwechselnde Gitarrenpaläste, verträumt und dann wieder hell auflodernd, Pillars verweben viele Nuancen zu einem Klangteppich, der dem Post-Rock neue Impulsivität verleiht. Sehr beeindruckt, Pippi.

Interpret

Album

Titel

Russian Circles

Blood Year

Hunter Moon

Russian Circles

Blood Year

Arluck

We Lost The Sea

Towers

Towers

The Shaking Sensations

How Are We to Fight the Blight?

The Frailness of Your Stem

The Shaking Sensations

How Are We to Fight the Blight?

Sightings

Khorada

Salt

Water Rights

Khorada

Salt

Glacial Gold

Lucy In Blue

In Flight

Respire

Pillars

Cavum

Dissolution

Pillars

Cavum

Black Prayer

The Appleseed Cast

The Fleeting Light of Impermanence

Petition

The Appleseed Cast

The Fleeting Light of Impermanence

The Journey

Cavallo

Interstices

Blackout of 1977

Cavallo

Interstices

Engine Down

 

Vorankündigung: Das Prophecy Fest am 13. und 14. September 2019 in der Balver Höhle

Line Up: Katla (Iceland), Alcest (France), Mortiis (Norway), Sun Of The Sleepless, (Germany),
Darkher (UK) ,Vemod (Norway), Bethlehem (Germany), Strid (Norway), Tchornobog (USA),
Empyrium (Germany), Year Of The Cobra (USA), Disillusion (Germany), Coldworld (Germany),
Farsot (Germany), A Forest Of Stars (UK), Fen (UK), Laster (Netherlands)

Tickets: 79,00€ zzgl. VVK             https://fest.prophecy.de/