Keine Heimat (Euro Folk)

Sendezeit: jeden Dienstag von 15 - 16 Uhr

DJ: Christian Rath

"Keine Heimat" ist das RDL-Programm für europäische Folkmusik. Es wird seit 1998 wöchentlich auf diesem Sendeplatz ausgestrahlt. Jeden Dienstag gibt es einen Schwerpunkt, meist mit neuen CDs aus einem bestimmten Land, einer bestimmten Region oder einem Bandportrait. Am jeweils ersten Dienstag im Monat könnt Ihr oft bretonische Musik hören. Unter dem Titel "Zweite Heimat" gibt es außerdem jeden Freitag von 15 bis 16 Uhr eine Extra-Ausgabe ohne inhaltlichen Schwerpunkt.

Warum "Keine Heimat"?

Folkmusik hatte in ihrer Hochzeit in den 70er-Jahren viel mit der Suche "nach den Wurzeln" und der "Identität" zu tun, aber auch mit Zivilisationskritik und der Suche nach alternativen Lebensweisen. Das ist weitgehend vorbei. Folk ist heute nicht mehr Bewegungsmusik, sondern ein relativ normaler Bestandteil des Musikbusiness - einer von vielen. Dies hat zwar die gesellschaftliche Bedeutung von Folk-Musik verringert, ihr aber zugleich einst ungeahnte Möglichkeiten eröffnet.

Folk mischt sich schon lange mit Jazz, Metal, Elektronik und vielem mehr. Folk bringt dabei in andere Musikstile regionale Färbungen ein, lässt aber auch traditionelle Musik im Licht neuer musikalischer Entwicklungen anders klingen. Musikalische Traditionen sind also Teil kultureller Innovationen. "Keine Heimat" hilft wöchentlich, den Überblick zu behalten.

Ankündigungen, Playlists und weitere Informationen gibt es auf der Webseite: www.keine-heimat.de

Dienstag 13.09.16

Dienstag 06.09.16

Dienstag 30.08.16

Dienstag 23.08.16

Dienstag 09.08.16

Dienstag 02.08.16

Keine Heimat - Portrait Silly Wizard

Die Band Silly Wizard gehört zu den wichtigsten schottischen Folk-Bands der 1970er- und 1980er-Jahre. Hier werden ihre wichtigsten Alben vorgestellt. 

Dienstag 26.07.16

Dienstag 19.07.16

Keine Heimat - East Cameron Folkcore

East Cameron Folkcore spielt heute (Di. 19. 7. 2016) um 20 Uhr im ZMF-Spiegelzelt. East Cameron Folkcore ist eine linke Band aus Austin/Texas. In dieser Sendung werden ihre letzten beiden CDs "For Sale" und "Kingdom of Fear" vorgestellt. 

Dienstag 12.07.16

Dienstag 05.07.16

Dienstag 28.06.16

Dienstag 21.06.16

Dienstag 14.06.16

Dienstag 07.06.16

Dienstag 31.05.16

Dienstag 24.05.16

Keine Heimat - Garmarna (Band-Portrait)

In dieser Sendung wird die große schwedische Folkband Garmarna vorgestellt. Sie existiert seit 1990, hatte ihre Hochphase in den 90ern und brachte jetzt nach 15 Jahren Pause wieder eine CD heraus. 

Dienstag 17.05.16

Dienstag 10.05.16

Dienstag 03.05.16

Keine Heimat mit skandinavischem Folk

In dieser Sendung gibt es eine Hälfte der Doppel-CD Opus der dänischen Band Afenginn zu hören, ein großes Werk zwischen Folk und Klassik. Außerdem stelle ich die Compilation Worldjazz des norwegischen Saxofonisten Karl Seglem vor. 

Dienstag 19.04.16

Dienstag 12.04.16

Keine Heimat - Witthüsser & Westrupp (Portrait)

Witthüsser & Westrupp waren ein Essener Duo, das von 1970 - 1973 den Folk-Flügel der Krautrock-Szene bildete. Vorgestellt werden alle vier CDs der Band, insbesondere das Großwerk "Bauer Plath". 

Dienstag 05.04.16

Keine Heimat - Alan Stivell im Portrait

Der Sänger und Harfenspieler Alan Stivell ist der wohl bekannteste und vielleicht wichtigste Künstler der Bretagne. Seinen Durchbruch erlebte er 1973 mit dem Album "á l'Olympia", das sich 1,5 Mio. mal verkaufte. Mit dem Ablum "Again...

Dienstag 29.03.16

Dienstag 22.03.16

Dienstag 15.03.16

Dienstag 08.03.16

Dienstag 01.03.16

Dienstag 23.02.16

Keine Heimat - Neue Folk-CDs aus Skandinavien

Gelobt, kritisiert und gespielt werden diesmal neue Alben von Annbjörg Lien (Norwegen), Sver (Norwegen), the Secret North (Dänemark/Schottland/Irland) und Sigmund Groven (Dänemark).

Dienstag 16.02.16

Dienstag 09.02.16

Keine Heimat - Eastern Folk

Lob und Kritik der neuen CDS von Geoff Berner, Taraf de Haidouks, Violons Barbares und des Label-Samplers "10 years Eastblok".

Seiten

Keine Heimat (Euro Folk) abonnieren