Über 30 Monate U-Haft: Anarchistischer Gefangener in Griechenland im Hungerstreik

Über 30 Monate U-Haft: Anarchistischer Gefangener in Griechenland im Hungerstreik

k1600_free_kostas_sakkas_chania_crete.jpg

Kreta: Freiheit für Kostas Sakkas (Bild: Contra Info)
Kreta: Freiheit für Kostas Sakkas (Bild: Contra Info)

Seit dem 4. Juni befindet sich in Griechenland der Gefangene Kostas Sakkas in Hungerstreik. Der Anarchist wird über die zulässige Höchstdauer hinaus in U-Haft gehalten. Ralf Dreis, Journalist und Griechisch-Übersetzer, erklärt die Situation und ihren Kontext.