Antirassismus mit Erdogan? - Die „Migrantenpartei“ Denk in den Niederlanden

Antirassismus mit Erdogan? - Die „Migrantenpartei“ Denk in den Niederlanden

Denk.png

Quelle: 
Screenshot von www.bewegingdenk.nl/

In den Niederlanden hat sich die erste „Migrantenpartei“, die erste Europas, so heißt es, gegründet. Die Bewegung Denk will die Rechtspopulisten bremsen, Rassismus und Diskriminierung bekämpfen und sich für Gerechtigkeit und Chancengleichheit einsetzen, so heißt es. Klingt alles auf den ersten Blick ganz gut. Auf den 2. Blick, etwa beim Blick auf das Verhältnis zur Politik Erdogans, kann das Urteil nicht ganz so positiv ausfallen. Über die Denk Bewegung und ihre Gefährlichkeit sprachen wir mit unserem Benelux Korrespondenten Tobias Müller.