Grenzenlose Breisgau-S-Bahn: Bau der Bahnstrecke von Freiburg nach Colmar wird untersucht

Bau der Bahnstrecke von Freiburg nach Colmar wird untersucht

Eine druchgehende Bahnverbindung zwischen Freiburg über Breisach nach Colmar. Das ist das Ziel des Vereins Trans-Rhine-Rail der sich 2012 mit dem Ziel gründete, die Bahnstrecke wieder in Betrieb zu nehmen.

Im März soll das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie vorliegen. Im Kontext der Schließung des AKW Fessenheim, das laut aktuellen Stand im Jahr 2020 stillgelegt wird, soll ein binationales Industriegebiet entstehen das an diese Bahnstrecke angeschlossen werden könnte. Außerdem wurde das Projekt in die Prioritäten-Liste des deutsch-französischen Freundschaftsvertrag im Januar 2019 aufgenommen worden.

Wir sprechen mit Hannes Link, Geschäftsführer des VCD südlicher-Oberrhein und stellvertretender Vorsitzender des Vereins Trans-Rhine-Rail.