Flüchtlinge auf Lesbos: Das sind noch nicht einmal Flüchtlingslager...

Das sind noch nicht einmal Flüchtlingslager...

rdl1.jpg

Flüchtlinge auf Lesbos (aktuelles Foto)
Quelle: 
Thomas von der Osten-Sacken, Wadi

Auf den kleinen griechischen Inseln drängen sich tausende Flüchtlinge unter unbeschreiblichen Zuständen. Die unmenschlichen Lebensverhältnisse führen auch zu Gewalt unter den Flüchtlingen. Frauen trauen sich nachts nichtmehr aus dem Zelt, Kinder wünschen sich zu sterben. Auch für die Inselbevölkerung, die lange sehr geduldig war, ist es nicht mehr zumutbar, dass ganz Europa das Problem mit den Flüchtlingen einfach auf sie abwälzt. Indessen setzt die konservative Regierung in Athen auf Repression gegen die Flüchtlinge, während in Syrien wieder hunderttausende gezwungen sind vor ständigen Luftangriffen zu fliehen. Radio Dreyeckland sprach mit Thomas von der Osten-Sacken von der Hilfsorganisation Wadi. Thomas war zuvor auf Lesbos.