Delikatessen auf Plattentellern: Der Geschmack der Gitarren

Delikatessen auf Plattentellern: Der Geschmack der Gitarren

Die Sendung ist aufgrund von GEMA-Beschränkungen nur noch 17 Stunden 26 Minuten anhörbar.

Ob dick oder dünn, ob groß oder klein, ob vier, sechs oder acht Saiten. Eine Zutat verfeinert seit über 600 Jahren so einige Rezepte des Musikuniversums in unvergessliche Sounddelikatessen: Die Gitarre! In ihrer Vielfältigkeit übernimmt sie weltweit die Rolle des Salzes diverser Tonküchen. Aus diesen und vielen anderen Gründen wird sich die vierte Ausgabe von 'Delikatessen auf Plattentellern' um dieses einzigartige Instrument und seine unterschiedlichsten Klangwürzungen drehen. Dabei werden bei weitem nicht nur klassische Gerichte der Blues- und Rockküchen aufgetischt; der Geschmack von Gitarren ist so verschieden, wie die musikalische Vielfalt selbst. Also lasst euch überaschen und schaltet wieder rein in:

'Delikatessen auf Plattentellern: Der Geschmack der Gitarren'