Departementwahlen: Erneute Schlappe für die französische Regierung

Departementwahlen: Erneute Schlappe für die französische Regierung

Departementales2015.svg_.png

Politische Farbe der Mehrheiten in den Departementräten ab 2015
Politische Farbe der Mehrheiten in den Departementräten ab 2015
Lizenz: 
CC Attribution, Share Alike
Quelle: 
Wikimedia/Tomtom2732

Am Sonntag fand die Stichwahl der Departementwahlen in Frankreich statt. Die Wahlergebnisse bestätigen die Schlappe für die sozialistische Regierung.

Die Wahlbeteiligung war bei beiden Wahlgängen sehr niedrig. Jede Zweite hatte es nicht für nötig erachtet, sich bis zum Wahllokal zu bewegen. Immerhin lag die Beteiligung damit rund 5 Prozent höher als bei den letzten Wahlen dieser Gebietskörperschaften.

Ein Bericht über die Wahlergebnisse der größten Parteien PS, UMP-UDI und FN analysiert, wie diese zu erklären sind, und was sie für die Regierung und die künftige politische Landschaft in Frankreich bedeuten.

(mc)