Kultureller Rassismus in Freiburg: Freiburger Roma/ Sinti Diskriminierungsbericht 2019

Freiburger Roma/ Sinti Diskriminierungsbericht 2019

roma_flagJPEG.jpg

Roma-Flagge
Lizenz: 
Keine (all rights reserved)

In Freiburg und dem Umland gehören etwa 3000 Menschen zur Roma und Sinti Community. Wie und wo erfahren und erleben diese Menschen Diskriminierung und Rassismus? Diese Frage stellt der Roma/Sinti Diskriminierungsbericht des Freiburger Romabüros. Der erste Bericht hat sich dem Jahr 2018 gewidmet und nun ist seit einiger Zeit der Bericht für das Jahr 2019 veröffentlicht. Er ist explizit aus der Perspektive der Rassismusbetroffenen geschrieben und beinhaltet zahlreiche Erfahrungsbericht, u.a. auch zu höchst fragwürdigen Polizeieinsätzen in der Sinti-Siedlung in Weingarten. Wir haben mit Tomas Wald vom Romabüro über den Bericht gesprochen. 16:35

 

Bericht zum download:

PDF iconbericht_2019.pdf