Ernst-Zermelo-Straße

Ernst-Zermelo-Straße

Freiburg ist da etwas spät mit der Ehrung dieses Mathematikers, der seinen Lehrauftrag an der Freiburger Uni verlor, weil er den von Rektor Martin Heidegger geforderten Hitlergruß nicht leistete und auch beim Horst-Wessel-Lied nicht mitgröhlte (was der Assistent eines Kollegen sofort pflichtschuldig gemeldet hat). Seit 20 Jahren heißt bereits ein Himmelskörper, der Asteroid 14990 Zermelo, nach ihm. Das Axiomensystem auf dem heute die gesamte Mathematik aufbaut (Zermelo-Fraenkelsche Mengenlehre) stammt zum größten Teil aus der Feder dieses widerborstigen Freiburger Professors.

jk